Drei Wochen nach unserer Uraufführung der Jugendshow in Frankenmarkt durften wir bei uns zu Hause aufmarschieren. Mit viel Elan, Spaß und Nervenkitzel marschierten wir als erste Gruppe auf den Showplatz ein und konnten noch einmal zeigen, was die Jugend so alles schafft.

Besonders schön zu sehen war es, dass bereits Kontakte geknüpft wurden und Freundschaften zwischen den Musikern und Musikerinnen der verschiedenen Gemeinden entstanden sind.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass dieses Projekt so gut funktioniert hat. Der Marschbewerb und der Auftritt in Oberwang gemeinsam mit Zell am Moos, Oberhofen und Mondsee wird nicht so schnell in Vergessenheit geraten.

Wir freuen uns schon auf eine weitere gemeinsame Zusammenarbeit.