Am Freitag, 22. Juli 2022 folgten wir der Einladung des Musikcorps Ufhausen e.V. zum 7. Festival der Musik nach Ufhausen, Deutschland. Nach einer 8-stündigen Busfahrt waren wir in Ufhausen angekommen. Nachdem wir unsere Unterkunft bezogen hatten, machten wir uns direkt auf den Weg zum Festgelände, wo wir gemeinsam mit dem Musikcorps Ufhausen sowie der Musikgesellschaft Ufhusen aus der Schweiz die offizielle Eröffnungsfeier mit Flaggenparade musikalisch umrahmen durften. Anschließend durften wir noch ein Konzert im Festzelt spielen. Von klassischer österreichischer Blasmusik wie dem Graf Lamberg Marsch bis zu moderneren Stücken wie Eye of the Tiger boten wir dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm. Im Anschluss ließen wir den Abend noch gemütlich ausklingen.

Am nächsten Morgen hatten wir direkt nach dem Frühstück die Möglichkeit, unsere Show noch ein letztes Mal zu proben. Gemeinsam mit den weiteren 6 Gastkapellen aus ganz Europa, wie etwa der Showband La Vaillante aus Frankreich, den Helsingør Pigegarde aus Dänemark, den Fanfara Bersaglieri Guglielmo Colombo aus Italien, den Nutscheid Forest Pipe Band als Vertretung für Schottland, dem Musikcorps Großen-Linden für Deutschland sowie dem Gastgeber Musikcorps Ufhausen probten wir weiters noch für das große Gesamtspiel am Abend.

Am frühen Nachmittag durften alle Kapellen im Sternmarsch durch Ufhausen marschieren und wurden bereits von vielen Besuchern im Ortskern empfangen. Um 18:00 Uhr startete dann das 7. Festival der Musik, moderiert von Björn Gehrmann. Insgesamt wurden dem Publikum sechs unterschiedliche Marschshows geboten. Zum krönenden Abschluss wurden beim großen Gesamtspiel noch Stücke wie Amazing Grace, The Way Old Friends Do von Abba sowie der Radetzky-Marsch gespielt. Gemeinsam mit den weiteren Kapellen verbrachten wir einen lustigen Abend im Festzelt.

Am Sonntag durften wir noch gemeinsam einen Festgottesdienst feiern. Aufgrund der verschiedenen Nationalitäten wurde der Festgottesdienst in verschiedenen Sprachen abgehalten. Mit einem kurzen Marschkonzert verabschiedeten wir uns von unseren Freunden in Ufhausen und machten uns nach dem Mittagessen wieder auf dem Heimweg. Gegen 21:00 Uhr waren wir wieder im schönen Oberwang angekommen. Es war ein geniales Wochenende, welches uns sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.