Trachtensonntag
11.08.2013

Da heuer der Trachtensonntag mit dem 40-Jährigen Bestandsjubiläum der Goldhauben- und Kopftuchträgerinnengruppe (Gründungsjahr 1973) verbunden wurde, marschierten wir mit allen Vereinen des Ortes, den Goldhauben- und Kopftuchträgerinngengruppen der Umgebung und den diesjährigen Jubelpaaren (25 Jahre bzw. 50 Jahre verheiratet) vom Gemeindeamt zur Kirche um dort den Festgottesdienst miteinander zu feiern. Nach der heiligen Messe wurde traditionell zum Pfarrhof marschiert und feierlich das Hoamatland gespielt und gesungen.

Im Anschluss spielten wir beim Gasthaus zum fidelen Bauern ein Frühschoppenkonzert, welches hauptsächlich von der österreichischen Blasmusik dominiert und abwechslungsreich mit modernen Stücken abgerundet wurde. Natürlich durfte auch unser Kapellmeister einmal kurz Pausieren und ließ unseren Bürgermeister nach einer kühlen Getränkespende den Taktstock schwingen. Danach spielte „die Junge Oberwanger Tanzlmusi“ auf und begeistere die Menge mit ihren zünftigen Stücken.

Am Nachmittag wurden die Festzeltbesucher abwechselnd von „der Prangerschützenmusi“ und „dem Oberwanger Viergesang“ unterhalten, wo es sich lange aushalten ließ.

 

Fotos