30-jähriges Gründungsfest der Oberwanger Prangerschützen
28.06.2015

Am Sonntag den 28. Juni durften wir mit den Oberwanger Prangerschützen deren 30-jähriges Bestehen feiern. Bei der Brechelbadhütte am Themenweg fand eine Feldmesse mit den örtlichen Vereinen sowie den geladenen Prangerschützenvereinen aus den umliegenden Gemeinden statt. Die heilige Messe wurde von uns feierlich umrahmt. Wie es der Brauch ist, gab es anschließend auch einen Festumzug zum Gasthof zum fidelen Bauern, wo noch ein gemeinsames Schießen der Prangerschützen zu sehen war. Natürlich durften wir ein Konzert zum Besten geben. Die Festbesucher hörten abwechselnd österreichische Blasmusik und moderne Stücke wie „Starwars, Eggerländer Festtagspolka oder Deep Purple“. Am Dirigentenpult war nicht nur der Kapellmeister zu sehen, sondern auch Prangerschützenobmann Sebastian Kalleitner und Kaplan Marek Nawrot. Anschließend fand am Nachmittag das OÖ. Königsschießen (nur alle drei Jahre) statt und gab es auch vorm Gasthaus noch Bars und Ständchen, bei denen man noch gemütlich verweilen konnte.

Fotos