Ostermesse und Eierpecken
27.03.2016

Bericht

Im gemütlichen Beisammensein ging es nach der traditionellen musikalischen Gestaltung der Ostersonntagsmesse auf zum Ostereierpecken ins Probelokal. Dort verspeisten die Musiker/innen viele buntgefärbte und gut schmeckende Ostereier mit Brot und Salz.

Ein herzliches Dankeschön und Vergelt`s Gott gilt Irene Knoblechner für das fleißige Einfärben der vielen Ostereier.

 

Fotos