Marschwertung
16.06.2018

Das heurige Bezirksmusikfest des Bezirks Vöcklabruck fand von 15.-17. Juni in Neukirchen statt. Die Musikkapelle Neukirchen an der Vöckla feierte dabei ihr 145jähriges Bestehen.

Am Samstag, 16. Juni stellten wir uns als zweite von drei Showkapellen in der Stufe E den geschulten Augen der Wertungsrichter.

Neben dem Pflichtprogramm – Halt im klingenden Spiel, Rechtsschwenkung, Reihenabfall, große Wende – zeigten wir auch heuer wieder eine Show, welche wir in einer kurzen, intensiven Probenzeit mit unserem Stabführer Roland Knoblechner einstudiert haben. Nachdem wir in 4er Reihen aufmarschiert sind, formten wir ein „X“. Dann wurde dieses wieder aufgelöst und wir marschierten wieder in 5er Reihen zu einem „A“ auf. In dieser Formation spielten wir dann die „20th Century Fox Fanfare“ und „Bugler’s Holiday“, woraufhin wir gleich mit dem Ausmarsch begonnen haben.

Besonders freute es uns, dass wieder so viele Oberwangerinnen und Oberwanger, Freunde und Bekannte nach Neukirchen gekommen sind um unsere Show anzusehen und anschließend mit uns im Festzelt zu feiern.

Zu Feiern gab es nämlich einen Ausgezeichneten Erfolgt mit 93,20 Punkten. Damit erreichten wir sowohl den Tagessieg in der Stufe E sowieso den Punktesieg des ganzen Wertungswochenendes. Diesen Erfolg feierten wir natürlich noch bis in die Morgenstunden hinein.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle nochmals bei unserem Stabführer Roland Knoblechner, der mit uns wieder mit viel Geduld eine super gelungene Show einstudiert hat. Gratulation Roland!

Fotos