Jahreshauptversammlung
13.11.2015

Am 13. November versammelte sich die Trachtenmusikkapelle Oberwang zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Stabauer, welche das Jugendblasorchester Oberwang mit schwungvollen Stücken umrahmte. Die Funktionäre des Vereines sowie Ehrengäste berichteten über das vergangene Jahr und ließen die schönsten Momente wieder aufleben.

Obmann Andreas Schindlauer eröffnete die Jahreshauptversammlung. Darauf folgten die Berichte des Schriftführers Thomas Knoblechner, des Kassiers Christoph Putz sowie des Kapellmeisters Engelbert Lettner. Auch Bürgermeister Matthias Hausleithner und Bezirksobmann Ing. Alfred Lugstein gaben deren gute Sichtweise wieder.

Die derzeitige Nachwuchssituation der TMK Oberwang ist mit 14 Musikschüler/innen, welche ein Blasmusikinstrument erlenen, sehr gut gesichert und erhielten erfreulicherweise 4 begeisterte Jungmusiker/innen, nämlich Veronika Feusthuber (Querflöte), Theresa Leitner (Klarinette), Kathrin Hofauer (Klarinette) und Alexander Röthleitner (Schlagzeug) das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze und sind somit der Trachtenmusikkapelle beigetreten.

Weitere Auszeichnungen und Ehrungen:

• Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze: Franziska Handl (Saxophon)

• Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber: Daniel Loindl (Posaune)

• Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold: Engelbert Paarhammer jun. (Tenorhorn / mit ausgezeichnetem Erfolg)

• Verdienstmedaille in Bronze: Irene Knoblechner (Klarinette), Putz Christoph (Klarinette)

• Verdienstmedaille in Silber: Andreas Schindlauer (Trompete)

• Ehrenzeichne in Silber: Engelbert Paarhammer (Klarinette)

• Ehrenbrosche: Franziska Hofauer

Bedauerlicherweise mussten auch Austritte im heurigen Vereinsjahr verzeichnet werden:

• Zöller Magdalena (Querflöte, 19 Mitgliedsjahre)

• Viktoria Knoblechner (Querflöte, 3 Mitgliedsjahre)

• Christian Hausleitner (Horn, 22 Mitgliedsjahre)

• Petra Mayrhofer (Klarinette 7 Mitgliedsjahre)

• Peter Loindl (Flügelhorn, 27 Mitgliedsjahre

• Johann Handl (Schlagzeug, 27 Mitgliedsjahre)

• Theresa Strobl (Marketenderin, 7 Mitgliedsjahre).

Traurigerweise trugen wir heuer Frau Walpurga Schindlauer (D`Irlingern, Ehemann Rudolf Schindlauer –Ehrenmitglied) zu Grabe. Ebenso wurde von einem Quartett eine Messe für den verstorbenen Aichhorn Herbert gestaltet. Die Trachtenmusikkapelle Oberwang wird den Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

Nach einer dreijährigen Vorstandsperiode fanden heuer wieder die Neuwahlen statt und wünscht man sich eine gute Zusammenarbeit im Verein. Auch ein herzliches Dankeschön galt Elisabeth Leitner für das Saubermachen des Probelokales mit den Musikermädels.

Die Musikkapelle zählt mit dieser Vollversammlung 65 aktive Musiker/innen, 3 Marketenderinnen und 30 altgediente Musikkameraden/innen (hievon 6 Ehrenmitglieder).

Im Anschluss an den offiziellen Teil verspeiste man noch im gemütlichen Beisammensein ein leckeres Zigeunerschnitzel und lauschte dem hervorragenden Konzert des Jugendblasorchesters Oberwang unter der Leitung von Stefan Paarhammer.

Die Trachtenmusikkapelle Oberwang bedankt sich bei allen MusikerInnen für die gute Kameradschaft im vergangenen Vereinsjahr und wünscht sich wieder eine gute Gemeinschaft für die kommende Zeit.

Fotos