Jahreshauptversammlung
15.11.2013

Am Freitag den 15. November 2013 traf sich die Trachtenmusikkapelle Oberwang im Gasthaus Stabauer zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Die Funktionäre der Musikkapelle sowie Ehrengäste berichteten über das vergangene Jahr 2013.

Die musikalische Umrahmung an diesem Abend übernahm das Jugendblasorchester Oberwang, dirigiert von Engelbert Lettner.

Obmann Andreas Schindlauer eröffnete die Jahreshauptversammlung, darauf folgten der Bericht des Schriftführers von Thomas Knoblechner, der Bericht des Kassiers von Christoph Putz sowie der Bericht des Kapellmeisters von Engelbert Lettner. Unser Kapellmeister erzählte (aus musikalischer Sicht) über die schönsten Konzerte im vergangen Vereinsjahr. Auch Ehrengäste wie Bürgermeister Willi Wald und Bezirksobmann Ing. Alfred Lugstein gaben deren gute Sichtweise über die Trachtenmusikkapelle wieder.

Natürlich war es eine besondere Freude, dass auch dieses Jahr wieder 3 MusikerInnen das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze erhielten und somit in die Trachtenmusikkapelle Oberwang eintraten:

• Clara Heiml (Querflöte)

• Franziska Handl (Klarinette)

• Andreas Riedl (Trompete)

Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber:

• Engelbert Paarhammer (Bariton)

• Anna Soriat (Querflöte)

Verdienstmedaille in Bronze:

• Stefan Kroißl (Schlagzeug)

Verdienstmedaille in Silber:

• Johann Handl (Schlagzeug)

• Johann Leitner (Tenorhorn)

• Christian Loindl (Trompete)

• Peter Loindl (Flügelhorn)

Ehrenzeichen in Silber:

• Eduard Putz (Klarinette)

Ehrenzeichen in Gold:

• Rudolf Kroißl (Bass)

• Matthias Ditlbacher (Klarinette)

Verdienstkreuz in Gold (47 Jahre):

• Jakob Knoblechner (Flügelhorn)

Bedauerlicherweise trat heuer Christian Soriat (Bariton) von der Trachtenmusikkapelle Oberwang aus. Wegen seiner langjährigen aktiven Mitgliedschaft (36 Jahre) und Engagement bei der Musikkapelle wurde Christian Soriat zum Ehrenmitglied der TMK ernannt.

Traurigerweise mussten wir auch heuer unser Eherenmitglied Jakob Knoblechner im 84. Lebensjahr zu Grabe tragen. Die Trachtenmusikkapelle Oberwang wird dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

Auch bedankte man sich bei Elisabeth Leitner für das Putzen bzw. Saubermachen des Probelokales mit den Musikermädels und überreichte ihr einen Blumenstrauß. Da Manuela Perlinger (Jugendreferentin und Jugendblasorchesterleiterin) heuer in die Babypause geht, wird Kapellmeisterstellvertreter Stefan Paarhammer das Jugendblasorchester stellvertretend leiten. Tatkräftig bzw. für die organisatorischen Dinge stehen Engelbert Paarhammer und Magdalena Leitner als Jugendreferentenstellvertreter ihm zur Seite.

Die Trachtenmusikkapelle zählt mit der heurigen Jahreshauptversammlung 65 aktive MusikerInnen, 4 Marketenderinnen und 26 altgediente Musikkameraden, davon sind 6 Ehrenmitglieder. Im Anschluss an die offizielle Jahreshauptversammlung wurde noch im gemütlichen Beisammensein gut gespeist und den Klängen des Jugendblasorchesters zugehört.

Die Trachtenmusikkapelle bedankt sich bei allen MusikerInnen für die gute Kameradschaft im vergangenen Vereinsjahr und wünscht sich ebenso gutes Gelingen sowie eine gute Gemeinschaft für das kommende Jahr.

Fotos