Fronleichnam
15.06.2017

Traditionell fand heuer am 15. Juni bei wunderschönem Sommerwetter Wetter die Fronleichnamsprozession statt. In der Kirche begann sodann das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“. Darauf anschließend stellten sich alle Vereine und die Pfarrbevölkerung auf, um die Prozession zu begehen. Durch den mit Birkenstauden geschmückten Ort zogen alle gemeinsam mit den Prozessionsmärschen und Gebeten zu den drei aufgestellten Altären. Zum Abschluss marschierte man noch in die Kirche ein, wo feierlich das „Großer Gott wir loben dich“ erklang.

Wie es der Brauch verlangt wurde im Anschluss nach der Prozession noch das „Hoamatland“ vorm Gasthaus Stabauer gespielt und gesunden und sodann der Frühschoppen beim Wirten mit zahlreichen Besuchern gespielt. Natürlich dürfte auch unser Pfarrer Thomas Lechner einmal den Taktstock schwingen und sodann ein paar Witze zum Besten geben.

Es freute uns sehr, dass uns wieder die Familie Stabauer die traditionelle Bratwurst spendierte und bedankten wir uns bei ihnen mit dem Bratwurstmarsch. Hiebei konnte man seine Tanzkünste beweisen.

Fotos