Fahrzeugsegnung FF Oberaschau
21.06.2013

Da die Freiwillige Feuerwehr Oberaschau ein neues Feuerwehrauto zur Bewältigung für kommende Einsätze in der Umgebung erhalten hat, wurde ein Dreitagesfest von diesen veranstaltet, bei welchem wir am Freitag den 21. Juni die Fahrzeugsegnung umrahmen durften.

Nach einer kurzen Verzögerung am Anfang des Festumzuges war es so weit und alle umliegenden Feuerwehren und wir Musiker marschierten zum Feuerwehrhaus in Oberaschau, wo auf uns das neue Feuerwehrauto wartete. Begrüßt wurden wir vom Feuerwehrkommandanten Andreas Wienerroither anschließend wurde die Segnung vom Feuerwehrkurat durchgeführt, welche wir mit dem 1. Satz der Königsintrade und Stücken aus der Europa-Messe umrahmten. Danach gab es noch einen Vorbeimarsch bei der Ehrentribüne aller Feuerwehren.

Im Festzelt wurden wir von den „Zwei Urigen“ unterhalten. Natürlich durfte auch hier ein Festzeltbier und –essen nicht fehlen.

Fotos