Fest der Volkskultur
23.-25.09.2016

Auch an uns Musiker ging das Fest der Volkskultur (23. bis 25.09.) nicht einfach sang und klanglos vorbei.

So waren wir am Freitag gleich bei der Eröffnung mit voller Tatendrang dabei und marschierten gemeinsam mit den Musikkapellen der Nachbargemeinden mit einem Sternenmarsch zum Kriegerdenkmal in Oberwang. Dort eröffnete man das Fest der Volkskultur feierlich und gaben wir sodann gemeinsam mit Musikgruppen aus dem Bezirk Vöcklabruck ein Konzert im Turnsaal der VS Oberwang am Abend zum Besten. Natürlich klang sodann auch für uns der erste gelungene Festtag im Festzelt (gegenüber der Raiffeisenbank) aus.

Am nächsten Tag (Samstag) waren wir Musiker an diversen Stellen im Einsatz: Musizieren in Bläser- und Gesangsgruppen, Mithelfen im Festzelt (Kellnern, Bar usw.). Unsere Marketenderinnen konnten wir am späten Nachmittag bei einer Trachtenmodenschau begutachten, wo sie mit Bravour und Leichtigkeit über den Laufsteg schritten.

Am Sonntag ging es gleich in der Früh um 07:00 Uhr los. Nachdem die Bühne fertig für den Frühschoppen aufgestellt war, ging es gleich weiter und marschierten wir Musiker gemeinsam mit den Vereinen und Festgäste vom Hauptzelt zur Kirche, um dort den Festgottesdienst (Mundartmesse) zu feiern. Danach marschierten wir mit den Festbesuchern, Vereinen usw. wieder zum Festzelt. Dort umrahmte man den Frühschoppen mit gemütlicher österreichischer Blasmusik, schwungvollen Medleys und Gesangsstücken.

Natürlich freute es uns auch sehr, dass an diesem Tag auch Landeshauptmann Josef Pühringer anwesend war.

Um 14:00 Uhr war es dann endlich so weit und begann der große Festumzug des Abschlussfestes vom Fest der Volkskultur. Mit unzähligen Vereinen (Musikkapellen, Trachtenvereinen, Prangerschützen, Vogelfänger usw.) von Nah und Fern ging es vom Oberwanger Schwimmbad durch das gesamte Dorf bis hin zur Festbühne, wo unser Bürgermeister Matthias Hausleithner an die Gemeinde Windhag bei Freistadt das Fest der Volkskultur für das Jahr 2018 symbolisch mit einen Holzschuh übergab. Natürlich umrahmten wir Musikanten diese große Abschlusszeremonie mit feierlichen Musikstücken und hielt auch Landeshauptmann Josef Pühringer sowie andere Ehrengäste eine positive Ansprache und Rede. Den Abschluss des Festes ließ man an diesem Tag entweder im Festzelt oder im Dorf bei Ständen noch ausklingen.

So freut es uns sehr, dass dieses große und lange geplante Festwochenende mit einer sehr positiven Bilanz zu ende gegangen ist und auch die Trachtenmusikkapelle Oberwang tatkräftig und musikalisch dabei war.

Weiterführende Links

Rundschau - Bericht 1
Rundschau - Bericht 2
Beitrag BTV Vöcklabruck

Fotos