Frühschoppen in Ebenau
26.06.2011

Die Ebenauer Prangerschützen veranstalteten anlässlich ihres 225 Geburtstages ein riesiges Fest. Leider regnete es aus Strömen, sodass der gesamte Festablauf im Zelt abgehalten werden musste. Nach den Begrüßungsworten zelebrierte Prälat Dr. Paarhammer die Feldmesse im Zelt. Nach der Übergabe der Festbänder starteten wir mit dem Andulko Marsch das Frühschoppenkonzert. Das Programm war buntgemischt von Polka, Marsch bis Moderne war alles dabei. Mit dem Säbeltanz, In the Mood, Deep Purple, Starwars, The Best und viele mehr ernteten wir viel Applaus. Der Rainer Marsch war jedoch wie erwartet nicht zu übertrumpfen. Nach rund zwei Stunden übergaben wir an die TMK Oberalm die den musikalischen Frühschoppen fortsetzten.

Nach einem köstlichen Hendl „Das Dritte in Folge“ und einer flüssigen Stärkung, brachen wir die Heimreise an.

Fotos