Konzertwertung
06.04.2019

Am Samstag, 06. April nahmen wir um 14:25 Uhr wieder an der Konzertwertung in Lenzing teil. Dieses Jahr traten wir das erste Mal in der Leistungsstufe D an. Mit den Stücken „Annen Polka“, „Triumphal Prelude“ und dem Pflichtstück „The Cave“ stellten wir uns der Fachjury.

Die Stücke wurden nach folgenden Bewertungskriterien bewertet:

1. Stimmung und Intonation

2. Ton- und Klangqualität

3. Phrasierung und Artikulation

4. Spieltechnische Ausführung

5. Rhythmik und Zusammenspiel

6. Dynamische Differenzierung

7. Tempo und Agogik

8. Klangausgleich und Registerbalance

9. Interpretation und Stilempfinden

10. Künstlerischer Gesamteindruck

Nach der Beratschlagung der Jury wurde uns die Gesamtpunktezahl von 92,40 Punkten mitgeteilt. Somit haben wir wieder eine Goldmedaille, diesmal in der Stufe D, erhalten.

Im Anschluss an die Wertung wurden wir noch bestens im Gasthaus Sonnenhof verköstigt.

Herzliche Gratulation an dieser Stelle nochmals an unseren Kapellmeister Engelbert Lettner, der für die Einstudierung der Stücke viel Geduld gezeigt hat, und an alle Musikerinnen und Musiker, ohne die dieses Ergebnis erst gar nicht möglich gewesen wäre.

Fotos