Jahreshauptversammlung
11.11.2016

Die Trachtenmusikkapelle Oberwang versammelte sich am 11. November zur heurigen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Stabauer, welche das Jugendblasorchester Oberwang begeistert musikalisch umrahmte. Die Funktionäre des Vereines sowie Ehrengäste berichteten über das vergangene Jahr und ließen die schönsten Momente des Vereines wieder aufleben.

Unser Obmann Andreas Schindlauer eröffnete die Versammlung. Anschließend folgten die Berichte des Schriftführers Thomas Knoblechner, des Kassiers Christoph Putz sowie des Kapellmeisters Engelbert Lettner. Natürlich gaben auch unser Bürgermeister Matthias Hausleithner und Bezirksobmann des Vöcklabrucker Blasmusikverbandes Ing. Alfred Lugstein ihre gute Sichtweise über den Verein wieder.

Erfreulich ist nach der heurigen Bilanz die Nachwuchssituation bei der TMK, da derzeit 13 Musikschüler/innen ein Blasmusikinstrument erlenen. Mit der heurigen Vollversammlung erhielten Luisa Staudinger (Querflöte) welche aus dem Verein beigetreten ist, Lena Loindl (Klarinette) und Anna Soriat (Oboe) das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze. Mit Begeisterung legten auch nachfolgende Jungmusiker/innen das Jungmusiker-leistungsabzeichen in Silber ab: Hofauer Stefan (Tenorhorn) und Martin Ditlbacher (Klarinette).

Weitere Auszeichnungen und Ehrungen:

• Verdienstmedaille in Bronze: Anna Riedl (Querflöte), Stefan Paarhammer (Klarinette)

• Ehrenzeichne in Silber: Staudinger Klaus (Horn), Riedl Leopold (Tenorhorn)

• Ehrenzeichen in Gold: Eduard Putz (Klarinette)

• Verdienstkreuz in Gold (höchste Auszeichnung): Heinrich Mayrhofer (Bass)

Bedauerlicherweise mussten auch Austritte im heurigen Vereinsjahr verzeichnet werden:

• Rudolf Kroißl (Bass, 41 Mitgliedsjahre)

• Johann Knoblechner (Klarinette, 42 Mitgliedsjahre)

Traurigerweise trugen wir heuer Frau Anna Ditlbacher (Mutter und Großmutter unserer Klarinettisten Matthias und Martin Ditlbacher) sowie Johann Fischer (altgedienter Musikerkamerad, 14 Mitgliedsjahre) zu Grabe. Die Trachtenmusikkapelle Oberwang wird den Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

Ein herzliches Dankeschön galt Elisabeth Leitner für das Saubermachen des Probelokales mit den Mädels der Musikkapelle. Eine besondere Freude ist es, dass unser langjähriger Musikerkamerad Johann Knoblechner (ab dieser Jahreshauptversammlung ein altgedientes Mitglied) zum Ehrenmitglied der Trachtenmusikkapelle Oberwang ernannt wurde.

Die Musikkapelle zählt mit dieser Vollversammlung 65 aktive Musiker/innen, 4 Marketenderinnen und 31 altgediente Musikkameraden/innen (hievon 8 Ehrenmitglieder).

Nach dem offiziellen Teil verspeiste man noch im gemütlichen Beisammensein ein leckeres Zigeunerschnitzel und lauschte dem schwungvollen Konzert des Jugendblasorchesters Oberwang unter der Leitung von Stefan Paarhammer.

Die Trachtenmusikkapelle Oberwang bedankt sich bei allen Musiker/innen für die gute Kameradschaft im abgelaufenen Vereinsjahr und wünscht sich wieder eine gute Gemeinschaft für die kommende Zeit.

Fotos